Genetische Speichelteste

Futtermitteltest

Warum?

Viele Besitzer wissen nicht, welches Futter sie kaufen sollen. Das aus dem Supermarkt? Vom Fachhändler? Auf die Empfehlung vom Züchter hören?

Die Umwelt belastet mittlerweile auch unser Tier.

Allergien und Futtermittelunverträglichkeiten nehmen stark zu. Die Folgen können Fellverlust, Verdauungsprobleme u.v.m. sein.

 

Aber wie weiss ich welches Futter gesund ist? Hat mein Hund Allergien?

Aufschluss

gibt der GenoLine Futtertest für Ihr Tier! Der

Speicheltest deckt auf, welches Futter vertragen wird, ob ihr Tier Allergien hat und wo sie vorbeugen können.

 

Download
Futtermitteltest Info
Lesen Sie alle Details und die Preise genau nach!
Futtermitteltest Info Internet .pdf
Adobe Acrobat Dokument 647.0 KB

Basictest

Basic-Test

Anhand des Speichels ist es möglich sämtliche Organe und Gewebe auf die verschiedensten Belastungen zu testen.

Der Basic Test liefert zunächst eine Angabe wo und wie der Hund belastet ist und wie schwer die Belastungen sind. Das Labor braucht lediglich

etwas Speichel Ihres Tieres, alles was Sie dafür benötigen, liegt dem Test bei.

Sie füllen den beiliegenden Bogen aus und werfen den Umschlag unfrankiert in den nächsten Briefkasten.

 

Vorteile

  • Sie bekommen einen genauen Überblick wo der Hund belastet ist
  • Folgende Belastungen werden getestet: Therapieblockaden, Parasiten, Schwermetalle, Umwelttoxine, Bakterien, Viren, Hefepilze, Schimmelpilze, Darmerreger
  • Folgende
  • Organe werden getestet: Dick/Dünndarm,
  • Gallenblase, Leber, Magen, Milz, Bauchspeicheldrüse, Lungen/Bronchien, Haut, Lymphe, Bänder/Sehnen, Blase Niere,
  • Sie müssen mit dem Tier nicht in die Praxis kommen
  • inkl.Auswertungsanalyse, Medikamentenvorschläge, Medikamenten-Plan

 

 

Download
Infos zum Basic Test
Lesen Sie alle Infos und Details zum Basic-Test!
Basic- Test 69,-€.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.7 KB

Preisliste & Infos

Download
Preisliste
Hier finden Sie den detaillierten Ablauf und die Auflistung der Preise
Preise teste .pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.8 KB

Tierische Naturheilpraxis